Index Page
.
  Web-Schweiz | Games | Inserate | Software | Bilder Suche | Meine Links | Werbung

.

Hot or Not | E-Karten | Witze | IPhone | Bilder Gallery | Mein Blog | Meine Fotos

.


 WITZE KATEGORIEN
ALLE Witze

A-Klasse
Anrufbeantw.
Anwälte
Autos
Beamte
Berufe
Blondinen
Computer
Doktor
English Witze
Eriwan
Fieses
für Erwachsene
Historisches
Kinder
Klein Erna
Mann und Frau
Manta
Microsoft
Militär
Musiker
Nationen
Ossis
Ostfriesen
Politik
Polizisten
Religion
Restaurant
Richer und Co.
Studenten und Profis
Tierisch
Viagra

 WITZE INDEX
  A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


   WITZ  
   
Unsterblich
Sir Lancelot, Ritter der Tafelrunde reitet stolz auf seinem Pferd durch den Wald. Plötzlich sieht er eine Elfe unter einem umgestürzten Baum. Hilfreich befreit er sie von ihrem Missgeschick. Darauf die Elfe: "Du hast drei Wünsche frei, edler Ritter". Sir Lancelot überlegt und sagt: "Ich bin Ritter der Tafelrunde und habe alles was mein Herz begehrt." Die Elfe erwidert, dass er sich was wünschen "muss", ansonsten hat er sein Leben lang Pech. "Also gut," meint Lancelot "dann möchte ich gern, dass ich unsterblich werde." "So sei es." "Und das mein Pferd unsterblich sei." Die Elfe darauf: "So, und nun deinen letzten Wunsch." Sir Lancelot überlegt und meint flüsternd: "Ich hätte auch gern so ein großes Geschlechtsteil wie mein Pferd." Die Elfe: "Die Wünsche wurden dir alle erfüllt." Glücklich schwingt er sich auf sein Pferd und reitet von dannen. Kurze Zeit später steht ein kleiner Gnom auf dem Waldweg und fordert Ihn zum Kampf. Sir Lancelot steigt vom Pferd und überlegt. Dann nimmt er sein Schwert, stößt es vorne ins Pferd und zieht es durch bis nach hinten. Schwups, die Wunde schließt sich wieder. Das beeindruckt den Zwerg in keiner Art und Weise. Da nimmt Lancelot das Schwert erneut, stößt es sich in den Bauch und zieht es bis zur Brust nach oben. Schwupps, die Wunde schließt sich augenblicklich. Wiederum beeindruckt das den Gnom nicht. Da stellt sich Lancelot breitbeinig vor den Zwerg, schaut ihn an und lässt die Hose herunter. Die Augen des Gnoms werden immer größer und er stammelt: "So eine große Muschi hab' ich noch nie gesehen!"
Diesen Witz bewerten ( )
 
  NEUSTE WITZE
 
Probleme mit Stuhlgang
Untersuchung
Bester Zahnarzt
Zu voreilig
 
   
  NEUSTE BILDER
 
Screenshoot
Verkabelt
Reset Maus
Tragbarer Computer
 
   
  TOP BEWERTETE WITZE
 
Timbuktu 25, Mar 2006
Pro 28, Mar 2006
Fahrschule 25, Mar 2006
Der wilde Bär 25, Mar 2006
Höchstgeschwindigkeit 25, Mar 2006
Kriegserklärung 28, Mar 2006
Computerfehler 25, Mar 2006
Funny Bubbles 25, Mar 2006
Peperoncini auf dem Fernseher 25, Mar 2006
Suchmaschine 25, Mar 2006
Der Transformator 28, Mar 2006
Gelernt ist gelernt 28, Mar 2006
Im Bio-Unterricht 25, Mar 2006
Von Tag zu Tag jünger 06, Aug 2006
Durchgebrannt 28, Mar 2006
 
   
 
 




Startseite | Werbung

Partnerseiten: IPS Webhosting | IPS Faktura | AddressBook | SwissBanner | Webdesign | Gratis Counter | Gratis BLOG